Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sorry, ist teilweise noch eine BAUSTELLE

Ka-26 (DDR-SPW)

 

 

 

Bilderstrecke: 

 

Ka-26_DM-SPW_IVLNKa-26_DM-SPW_IVLN

  ↑ oben:  Wer gerne im Maßstab 1:1 puzzled, ist bei uns richtig aufgehoben......

 

Ka-26_DM-SPW_IVLNKa-26_DM-SPW_IVLN

  ↑ oben:  Ohne Technik geht in dem Bereich einer Flugzeugsammlung beinahe nichts. Eine Triebwerksgondel des Kamows wird hier zum Anbau vorbereitet - da jedoch gerade dann der Manitou streikte, zog sich das Unterfangen in die Länge..... wie an Hannes zu sehen ...

 

Ka-26_DM-SPW_IVLNKa-26_DM-SPW_IVLN

 ↑ oben:   Beim Zusammenbau musste viel improvisiert werden - wie hier mit Palettenstapeln - da die originalen Bühnen und Stützen nicht zur Verfügung standen. 

 

Ka-26_DM-SPW_IVLNKa-26_DM-SPW_IVLN

 ↑ oben:   Wer genau hinsieht wird zwei Ka-26 erkennen ...!!???

 

Ka-26_DM-SPW_IVLNKa-26_DM-SPW_IVLN

  ↑ oben:  DDR-SPW wie sie nun in unserer Ausstellung zu finden ist.

 

Ka-26_DM-SPW_IVLNKa-26_DM-SPW_IVLN

  ↑ oben:  Gegenläufige Rotoren - ein Markenzeichen der Kamow-Hubschrauber - und eine sehr interessante Baugruppe. Dieses ermöglicht ein Weglassen des sonst übliche Heckrotors, da die Kräfte sich gegenseitig bei der Rotation aufheben - außer es geht in den Kurvenflug.... 

 

Ka-26_DM-SPW_IVLNKa-26_DM-SPW_IVLN

 ↑ oben:  Hier ihr Typenschild mit dem amtlichen Kennzeichen, der Typenbezeichnung und der Seriennummer des Hubschraubers.