Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

An-2 (799)

 

Datenblatt

Hersteller:    PZL Mielec  (Polnischer Lizenzbau)

Seriennummer:    18042

Werknummer:    1G180-41

Kennung:    799

Erstflug:

Überführungsflug: 20.07.1978

Letzter Flug:

Flugzeit auf der Zelle: Fh total

Kategorie: Einmotoriges Transportflugzeug

Lebenslauf:

20.07.1978   Auslieferung an die LSK/LV der NVA mit dem taktischen Kennzeichen 799

XX.XX.XXX   Übernommen durch das MfS/SC Dynamo Eilenburg (Ministerium für Staatssicherheit/Sportclub Dynamo Eilenburg), VS-14 (Verbindungsstaffel 14)

01.03.1990    Umregistrierung zur DDR-SKB für die Interflug Sparte Agrarflug

01.09.1990    Übergabe an FSB (Flugservice Berlin)

03.10.1990    Umregistrierung zu D-FONB

XX.11.1991    Verkauf an D. Teichmann Spedition GmbH, Arnsberg

XX.XX.1995  Außerdienststellung

XX.04.1997   Löschung aus der Luftfahrzeugrolle

XX.XX.XXX   Übergabe an das HTI (Historisch-Technisches Informationszentrum) in Peenemünde

XX.XX.XXX   Überführung an den IVLN (Interessenverein Luftfahrt Neunkirchen e.V.) - bedingt durch Umstrukturierungen im HTI Peenemünde

 

Nun steht er bei uns - der größte einmotorige Doppeldecker der Welt! Wie Sie sehen, gibt es noch viel zu tun. Gerade die Tragflächen und das Heck müssen restauriert und neu bespannt werden.

 

 Bilderstrecke 

An-2_799_IVLNAn-2_799_IVLN ↑ oben:  Kurz nach der Ankunft aus Peenemünde geht es mit dem Entladen los. Hier hat immer nur einer das letzte Wort - und das ist Torsten unser "él Präsidente". Mit der Erfahrung von zig Flugzeugtransporten ist er der absolute Spezialist für diesen Job. 

  

An-2_799_IVLNAn-2_799_IVLN

↑ oben:  799 kurz nach ihrer Ankunft. Sie lag optimal und hatte keine Transportbeschädigungen. Sicher transportiert von A nach B wurde sie durch die Neubrandenburger Maschinen Vertriebs GmbH - Marco Graul sei Dank für die grandiose Unterstützung die wir über zwei Jahrzehnte bisher erhielten.

  

An-2_799_IVLNAn-2_799_IVLN

↑ oben:  Torsten - etwas geblendet von Sonne und Maschine, füllt gleich die nötige Luft auf .... die Decken sollen ja noch etwas halten....

 

An-2_799_IVLNAn-2_799_IVLN

↑ oben:  799 fliegt - wenngleich nur über den Zaun, so ist es doch ein beeindruckender Neuankömmling.

 

An-2_799_IVLNAn-2_799_IVLN

↑ oben:  Ali und Stift bei der Arbeit - ein bisschen dengeln hier und da und schon passt es.

 

An-2_799_IVLNAn-2_799_IVLN

↑ oben: Das Cockpit ist betagt, einiges an Reparaturbedarf gibt es - doch es riecht noch original!!

 

An-2_799_IVLNAn-2_799_IVLN

↑ oben:  GESCHAFFT - Da steht sie nun und das Bierchen schmeckt besonders gut!